Sesam-Spinat

Sesam-Spinat

Für 2 Personen zum Abendessen

  • 2 TL Sesamöl
  • 1TL Schwarzkümmel, 1/2 TL Senfsamen, 1/2 TL Kümmel, 1/4 TL Cardamom-Samen, 1/4 TL Bockshornkleesamen und 1/4 TL Koriandersamen anbraten
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Aubergine
  • 1/2 TL Curcuma, 1-2 TL Garam Masala
  • 1/4 Paprika
  • 300g Spinat
  • 2-3 EL Sesammus
  • Salz
  • 2-3 TL Sesamsamen
  1. Sesamöl erhitzen: Schwarzkümmel, Senfsamen, Kümmelsamen, Cardamom-Samen, Bockshornkleesamen und Koriandersamen anbraten
  2. Ingwer & Zwiebel schälen, klein hacken & darin anbraten
  3. Aubergine schälen, würfeln und dazugeben
  4. Curcuma und Garam Masala dazugeben
  5. Paprika würfeln und hinzufügen
  6. Nach und nach insgesamt Spinat dazugeben + evtl. ein bisschen Wasser
  7. Sobald er zerfallen ist: Sesammus mit etwas Wasser anrühren und mit Salz hinzufügen
  8. Am Schluss noch Sesamsamen hinzufügen und noch 3-5Min. köcheln lassen

Wir essen dazu Reis/ Hirse/ Quinoa oder Kartoffel-Sellerie-Stampf (dafür einfach 600g Kartoffeln mit 400g Sellerie in ausreichend Mandelmilch kochen, anschließend noch mit veganer Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken)

Guten Appetit 🙂