Mungbohnen in Rahm-Spinat

Mungbohnen in Rahm-Spinat

Für 2-4 Personen zum Mittagessen:

  • 200g Mungbohnen
  • 2EL Ghee
  • 1TL Senfsamen, 1TL Kümmelsamen, 1/4 TL Koriander-Samen, 1/2 TL Bockshornkleesamen
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Curcuma, 1/2 TL Paprikapulver edelsüß, 1 TL Garam Masala, 1 Prise Asafoetida, 1 Prise Cardamom, 1 Prise Chiliflocken, etwas Salz
  • 300g Spinat
  • 200g Reis-Sahne (oder andere)
  1. Mungbohnen 3h einweichen & anschließend 15 Min. im Schnellkopftopf kochen lassen. Dann abgießen.
  2. In einer Pfanne Ghee erhitzen: Senfsamen, Kümmelsamen, Koriander-Samen & Bockshornkleesamen darin anrösten
  3. Ingwer Ingwer klein schneiden & dazu geben
  4. Zwiebel schälen, klein schneiden & dazu geben
  5. Mit Curcuma, Paprikapulver edelsüß, Garam Masala, Asafoetida, Cardamom, Chiliflocken & Salz würzen.
  6. Spinat und etwas Wasser dazugeben
  7. Reis-Sahne hinzugeben
  8. 10-15 Min. köcheln lassen.

Dazu gibt es bei uns Reis und Gemüse oder Kartoffel-Brei mit Blaukraut.

Guten Appetit 🙂